Aktuelle Corona-News

Rapperswil-Jona SG: Auffahrunfall mit drei Autos

Am Freitagnachmittag (20.12.2019), kurz nach 15:45 Uhr, hat sich auf der Werkstrasse ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos ereignet.

Eine 68-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Ein 83-jähriger Autofahrer lenkte sein Auto auf der Werkstrasse in Richtung Wagen. Dahinter folgte die 68-jährige Autofahrerin. Als der vorderste Autofahrer sein Auto bei einem Fussgängerstreifen anhielt, konnte die Autofahrerin ebenfalls abbremsen. Gleichzeitig lenkte ein weiterer 83-jähriger Autofahrer sein Auto aus der Coop-Tiefgarage auf die Werkstrasse und bemerkte die anderen Autos zu spät. In der Folge prallte sein Auto gegen das Heck vom Auto der Frau, welches wiederum gegen das Auto vor ihr geschoben wurde. Beim Aufprall verletzte sich die 68-jährige Autofahrerin leicht. Sie konnte sich selbständig zu einem Arzt begeben .An den Autos entstand Sachschaden von rund 6’500 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Rapperswil-Jona SG: Auffahrunfall mit drei Autos

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.