Aktuelle Corona-News

Tragischer Verkehrsunfall – 41-Jährige Mutter erlag ihren schweren Verletzungen – 9-Jährige Tochter wurde schwer verletzt

Sande. Am 20.12.2019, um 18.00 Uhr, kam es auf dem Oldenburger Damm (L815) zwischen der Anschlussstelle Zetel und Sande zu einem tragischen Verkehrsunfall.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die 41-Jährige aus dem Landkreis Oldenburg mit ihrem Pkw den Oldenburger Damm in Richtung Sande.

Offensichtlich verlor sie während eines Überholvorganges die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw überschlug sich mehrfach und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Insassen, die 41-Jährige Fahrerin sowie ihre 9-Jährige Tochter, wurden von Ersthelfern aus dem Pkw geborgen. Die Fahrerin erlag später ihren Verletzungen im Krankenhaus. Die Tochter wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen nach Oldenburg in eine Klinik verbracht. Der Zustand ist kritisch. Über die Unfallursache können zur Zeit noch keine Angaben gemacht werden, die Ermittlungen dauern an.

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ordnete die Beschlagnahme des Pkw an.

Die L815 musste für vier Stunden komplett gesperrt werden.

 

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Artikelbild: Symbolbild © deineka – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Tragischer Verkehrsunfall – 41-Jährige Mutter erlag ihren schweren Verletzungen – 9-Jährige Tochter wurde schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.