Altstätten SG: Fahrunfähiger Mann baut Unfall

Am Sonntag (22.12.2019), kurz nach 1:50 Uhr, ist ein 31-jähriger Autofahrer auf der Oberrieterstrasse mit seinem Auto verunfallt.

Er wurde dabei verletzt. Der Mann wurde als fahrunfähig eingestuft.

Der 31-jährige Autofahrer fuhr mit seinem Auto auf der Oberrieterstrasse Richtung Gams. Nach dem Kreisverkehr geriet das Auto kontinuierlich auf die Gegenfahrbahn und anschliessend von der Strasse ab. Dort prallte das Auto in der leicht abfallenden Böschung gegen eine Betonsäule und kippte zur Seite. Beim Aufprall verletzte sich der 31-Jährige.



Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Er wurde von den Polizisten als fahrunfähig eingestuft. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen verfügte bei ihm eine Blut- und Urinprobe. Seinen Führerausweis musste er auf der Stelle abgeben.

 

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen
Bilderquelle: Kantonspolizei St. Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Altstätten SG: Fahrunfähiger Mann baut Unfall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.