Oberiberg SZ: Brand in einem Restaurant

In der Nacht auf Dienstag, 24. Dezember 2019, ist in einem Restaurant in Oberiberg ein Brand ausgebrochen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberiberg konnten das Feuer rasch löschen. Personen wurden keine verletzt.

Ersten Ermittlungen zur Brandursache ergaben, dass das Feuer bei einem Getränkekühler ausgebrochen war.

Kurz vor 2 Uhr erhielt die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Schwyz aus Oberiberg die Meldung, dass aus einem Restaurant an der Tschalunstrasse starker Rauch dringt. Die Feuerwehr stellte beim Eintreffen am Brandort offenes Feuer im Restaurants fest und konnte den Brand rasch löschen. Im Restaurant sowie den oberen Stockwerken entstand Brand- und Rauchschaden.



Zum Zeitpunkt der Brandentdeckung befanden sich keine Personen im Gebäude.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bilderquelle: Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Oberiberg SZ: Brand in einem Restaurant

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.