Aktuelle Corona-News

Niederglatt SG: Drei Autos bei Unfall total beschädigt

Am Dienstag (24.12.2019), um 14:15 Uhr, ist es auf der Flawilerstrasse zu einem Unfall mit drei Autos gekommen.

Auslöser war ein Auffahrunfall eines 40-jährigen Autofahrers. Zwei Personen wurden verletzt.



Ein 40-jähriger Mann war mit seinem Auto von Flawil in Richtung Niederglatt unterwegs. Dabei bemerkte er Höhe Saurenmoos das stillstehende Auto einer 57-jährigen Frau, die nach links abbiegen wollte, zu spät. Er versuchte die Kollision zu verhindern und leitete eine Vollbremsung ein. Dabei lenkte er sein Auto nach rechts. Trotzdem prallte es ins Heck des stehenden Autos. Dieses wies es durch den Aufprall nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte es mit einem korrekt entgegenkommenden Auto einer 39-jährigen Fahrerin. Beide Frauen mussten sich mit eher leichten Verletzungen in ärztliche Behandlung begeben. Die drei Autos wurden Total beschädigt. Es enststand ein Sachschaden von rund 50’000 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bilderquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Niederglatt SG: Drei Autos bei Unfall total beschädigt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.