Schlägerei eskaliert; mehrere Streifenwagen im Einsatz

Mannheim. Am frühen Samstagmorgen eskalierte der Streit zweier Familien, der zwischen zwei 22 und 26 Jahre alten Kontrahenten kurz nach Mitternacht in der Graudenzer Linie, Ecke Frankenthaler Straße handfest ausgetragen wurde.

Ein Schlichter, der zwischen die Fronten geraten war, erhielt zudem einen Faustschlag ins Gesicht.

Mit insgesamt acht Streifenwagenbesatzungen wurde vor Ort eingegriffen, und die mehrköpfige Personengruppen, die sich mit den beiden Kontrahenten begannen, zu solidarisieren, getrennt.

Beide Männer erlitten noch nicht näher bekannte Gesichtsverletzungen und wurden mit Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert.

Die Ermittlungen wegen des Verdachts der wechselseitig begangenen Körperverletzungen sind eingeleitet.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Artikelbild: Symbolbild © Serg64 – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Schlägerei eskaliert; mehrere Streifenwagen im Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.