Aktuelle Corona-News

Seewen SZ: Sachschaden durch Fahrzeugbrand

Am Freitag, 27. Dezember 2019, musste die Feuerwehr Stützpunkt Schwyz kurz nach 17 Uhr aufgrund eines Fahrzeugbrands nach Seewen ausrücken.

Eine Autolenkerin hatte während der Fahrt eine Rauchentwicklung im vorderen Fahrzeugbereich bemerkt.

Nachdem sie im Steinbislin angehalten hatte, geriet der Personenwagen in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Gemäss ersten Erkenntnissen ist das Feuer auf einen technischen Defekt zurückzuführen.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Seewen SZ: Sachschaden durch Fahrzeugbrand

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.