Mühlehorn GL: Mercedes-Fahrer verliert die Beherrschung über das Fahrzeug

In der Nacht auf Montag, ca. 00.30 Uhr, fuhr ein Lenker auf der A3, Gemeinde Mühlehorn, mit seinem Personenwagen, Mercedes AMG, Richtung Zürich. Dabei verlor er, vermutlich wegen eines unverhältnismässigen Beschleunigungsvorgangs, die Beherrschung über das Fahrzeug.

In der Folge prallte dieses in die Tunnelwand und kam mit Totalschaden zum Stillstand.

Personen wurden nicht verletzt.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Bildquelle: Kantonspolizei Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Mühlehorn GL: Mercedes-Fahrer verliert die Beherrschung über das Fahrzeug

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.