Aktuelle Corona-News

Kanton TG: Alkoholisiert unterwegs

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Montag und Dienstag in Eschenz, Arbon und St. Margarethen zwei Autofahrerinnen und einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Nach Hinweisen einer Drittperson kontrollierte eine Polizeipatrouille um 19.40 Uhr in Eschenz eine Autofahrerin.

Die Atem-Alkoholprobe ergab bei der 33-jährigen Schweizerin einen Wert von 1,03 mg/l.

Einen Wert von 0,4 mg/l ergab gegen 2.30 Uhr die Kontrolle eines 34-jährigen Italieners in Arbon.

Und um 6.50 Uhr fiel einer Polizeipatrouille in St. Margarethen eine Autofahrerin durch ihre unsichere Fahrweise auf. Die Atem-Alkoholprobe ergab bei der 62-jährigen Schweizerin einen Wert von 0,94 mg/l.

Bei den drei Personen wurde der Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: Symbolbild © michal812 – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kanton TG: Alkoholisiert unterwegs

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.