Aktuelle Corona-News

Ramsen SH: PW kommt in Kurve von Fahrbahn ab und stürzt Böschung hinunter

Am Mittwochmittag (15.01.2020) hat sich ausserhalb von Ramsen ein Alleinunfall ereignet, wobei ein Personenwagen von der Fahrbahn abkam und über die Böschung hinunterstürzte.

Der Lenker musste zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden.

Um ca. 12:30 Uhr am Mittwochmittag (15.01.2020) fuhr ein 27-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Personenwagen von Gailingen (DE) herkommend über die H329 in Richtung Ramsen. Kurz vor Ende der Ramsener Steig verlor der Lenker in einer Kurve die Herrschaft über seinen Personenwagen, überquerte die Gegenfahrbahn und stürzte linksseitig die Böschung hinunter.

Das Fahrzeug überschlug sich dabei und kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Der Lenker konnte das Fahrzeug im Anschluss selbständig verlassen. Er wurde zwecks Kontrolluntersuch durch den Rettungsdienst in ein Spital überführt. Der Personenwagen erlitt Totalschaden und musste von einer privaten Bergungsfirma geborgen und abtransportiert werden.



 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Ramsen SH: PW kommt in Kurve von Fahrbahn ab und stürzt Böschung hinunter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.