Boudry NE: Fussgänger bei Verkehrsunfall verletzt – Zeugenaufruf

Am Freitag, 17. Januar 2020, um ca. 05.10 Uhr, fuhr ein Fahrzeug auf der Strasse von Perreux nach Boudry nordwärts.

Dabei stiess es mit einem Fussgänger, der auf der genannten Strasse ging, zusammen.

Der Fahrer des Autos sowie die Zeugen dieses Unfalls werden gebeten, sich mit der Neuenburger Polizei unter 032/889.90.00 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kantonspolizei Neuenburg
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Neuenburg

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Boudry NE: Fussgänger bei Verkehrsunfall verletzt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.