Aktuelle Corona-News

16-Jähriger stiehlt PW seines Grossvaters und verufallt

Rhein-Erft-Kreis. Der Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag (18. Januar) gegen 04:25 Uhr. Ein 16-jähriger Jugendlicher aus Brühl befand sich am Wochenende zu Besuch bei seinen Großeltern in Bornheim.

Unbemerkt nahm er den Autoschlüssel seines Großvaters.

Mit dessen Pkw holte er zunächst zwei Freunde (17 Jahre und 18 Jahre) in Frechen ab. Die gemeinsame Fahrt endete jedoch in Hürth- Gleuel auf der Ernst-Reuter-Straße. Der 16-Jährige verlor die Kontrolle über den Pkw und prallte auf einer Wiese gegen einen Zaun. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Zwei Zeugen halfen, den nicht mehr fahrbereiten Pkw von der Wiese zu ziehen. Dabei fiel ihnen das jugendliche Alter des Fahrers auf und sie verständigten die Polizei. Der Jugendliche wurde von der Polizei an Erziehungsberechtigte übergeben, eine Verkehrsunfallanzeige wurde gefertigt.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Artikelbild: Symbolbild © Joerg Huettenhoelscher – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

16-Jähriger stiehlt PW seines Grossvaters und verufallt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.