Unbekannte beschädigen Streifenwagen der Polizei

Recklinghausen. In der Nacht zu Freitag beschädigten unbekannte Täter einen Streifenwagen der Polizei.

Der Wagen war auf dem Abstellplatz vor der Wache am Südwall geparkt.

Die Täter stachen mit einem spitzen Gegenstand auf die Windschutzscheibe ein, so dass ein langer und zwei kürzere Risse entstanden. Der entstandene Schaden wird auf 600 Euro geschätzt. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

 

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen
Artikelbild: Symbolbild © riekephotos – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Unbekannte beschädigen Streifenwagen der Polizei

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.