Aktuelle Corona-News

Zigarettenautomat aufgeflext – drei Jugendliche auf frischer Tat festgenommen

Steinfeld. Am frühen Donnerstagmorgen (16.01.20) beobachtete ein aufmerksamer Zeuge drei Jugendliche in der Kastanienallee in Steinfeld beim Versuch, einen Zigarettenautomaten aufzuflexen.

Der Zeuge wählte den Notruf und informierte die Polizei.

Kurz darauf gelang es drei Streifenwagenbesatzungen aus Schleswig und Kappeln die drei Jugendlichen im Alter von 15, 15 und 17 Jahren festzunehmen, nachdem diese noch versucht hatten, vor den Polizisten zu flüchten.

Tatwerkzeug, unter anderem ein Akku-Trennschleifer, konnten vor Ort aufgefunden und sichergestellt werden. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die Jugendlichen an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

 

Quelle: Polizeidirektion Flensburg
Bildquelle: Polizeidirektion Flensburg

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Zigarettenautomat aufgeflext – drei Jugendliche auf frischer Tat festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.