Balsthal SO: Kollision mit Betonsockel

In einem Kreisel in Balsthal kollidierte am Montagabend eine Autolenkerin mit einem Betonsockel.

Sie wurde verletzt in ein Spital gebracht.

Am Montag, 20. Januar 2020, gegen 22.50 Uhr, ereignete sich im Kreisel Thalbrücke in Balsthal ein Selbstunfall. Die Lenkerin eines Kleinwagens fuhr bei der Ausfahrt in Richtung Thal aus noch zu klärenden Gründen frontal in einen Betonsockel. Dabei wurde die Lenkerin verletzt. Eine Ambulanz brachte sie in ein Spital. Das stark beschädigte Fahrzeug wurde abgeschleppt.

 

Quelle: Polizei SO
Bildquelle: Polizei SO

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Balsthal SO: Kollision mit Betonsockel

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.