Aktuelle Corona-News

Nendeln (FL): Fussgängerampel beschädigt und davongefahren

Am Montag (20.01.2020) beschädigte in Nendeln ein Fahrzeuglenker eine Fussgängerampel und verliess anschliessend pflichtwidrig die Unfallstelle.

Zwischen 12:00 Uhr und 16:30 Uhr fuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker, vermutlich mit einem  Sattelzug, auf der Feldkircher Strasse und bog nach rechts in die Rheinstrasse ab.

Dabei kollidierte er mit der Fussgängerampel. Im Anschluss verliess der Fahrzeuglenker die Unfallstelle, ohne den Geschädigten oder die Landespolizei zu informieren. An der Ampelanlage entstand Sachschaden.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Nendeln (FL): Fussgängerampel beschädigt und davongefahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.