Bettlach SO: 11-Jähriger von Auto erfasst und verletzt

Bei einem Kreisel in Bettlach wurde heute Morgen ein Kind von einem Auto erfasst, als es mit seinem Trottinett die Strasse überquerte.

Eine Ambulanz brachte den Knaben in ein Spital.

Am Mittwochmorgen, 22. Januar 2020, gegen 7.20 Uhr, wurde beim Kreisel in der Solothurnstrasse in Bettlach ein Knabe von einem Auto erfasst. Nach ersten Erkenntnissen überquerte er auf seinem Trottinett den Fussgängerstreifen in südlicher Richtung. Der Autolenker wollte den Kreisverkehr in Richtung Solothurn verlassen und übersah dabei offenbar das Kind. Bei der Kollision wurde der 11-Jährige leicht bis mittelschwer verletzt und mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht.

 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Bettlach SO: 11-Jähriger von Auto erfasst und verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.