Aktuelle Corona-News

Männlicher und weiblicher Leichnam aufgefunden

Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Am 23.01.2020, gegen 15:00 Uhr, teilte ein Bürger den Fund von zwei Leichen in Neustrelitz, Bürgerseeweg, in der Nähe des Geländes der Ostmecklenburgisch Vorpommersche Verwertungs- und Deponie GmbH mit.

Eine Prüfung vor Ort durch Polizeikräfte bestätigte den Fund von zwei Leichen. Es handelt sich nach ersten Erkenntnissen um einen männlichen und einen weiblichen Leichnam.

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg erfolgte der Einsatz der Rechtsmedizin zur Klärung der Todesumstände. Die vor Ort vertretene Staatsanwaltschaft Neubrandenburg ordnete eine Obduktion für den morgigen Tag an.

Zur Identität der beiden Personen liegen zum jetzigen Zeitpunkt zwar Anhaltspunkte vor, welche aber noch durch eine rechtsmedizinische Untersuchung bestätigt werden müssen. Die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg aufgenommen. Gegenwärtig wird in alle Richtungen ermittelt.

 

Quelle: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Titelbild: Symbolbild © Joerg Huettenhoelscher – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Männlicher und weiblicher Leichnam aufgefunden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.