89-jährige Lothar S. aus Mainz vermisst

Mainz. Seit Freitag, 24.01.2020, 17:00 Uhr, wird der 89-jährige Lothar S. aus Mainz vermisst.

Die Polizei sucht Zeugen.

Herr S. hatte am gestrigen Freitag seine Schwester in Rüsselsheim besucht und ist von dort gegen 17:00 Uhr mit seinem PKW, 3er BMW, Farbe schwarz, Baujahr 1998, amtliches Kennzeichen: MZ-LS 330,

mit dem Ziel seiner Wohnanschrift, aufgebrochen. Dort ist er aber bisher nicht angekommen. Es ist nicht auszuschließen, dass sich Herr S. in einer medizinischen Notlage befinden könnte. Er benötigt dringend Medikamente.

Beschreibung des Vermissten:

– 1,70 m groß
– schlank
– dunkelblaue Schirmmütze
– gesteppte schwarze Burberry Jacke
– dunkle Jeans
– blau kariertes Flanell-Hemd
– läuft nach vorne gebeugt

Hinweise zum Aufenthaltsort bitte an jede Polizeidienststelle.


Nachtrag zu unserer Vermisstenfahndung am ‎25‎.‎01‎.‎2020‎ ‎um 11‎:‎15 Uhr.

Der Vermisste Herr S. konnte vor wenigen Minuten durch eine Polizeistreife in Heppenheim wohlbehalten angetroffen werden. Die Kollegen kümmern sich um ihn.


 

Quelle: Polizeipräsidium Mainz
Bildquelle: Polizeipräsidium Mainz


Ihr Kommentar zu:

89-jährige Lothar S. aus Mainz vermisst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.