Riehen BS: Einbrüche in rund 30 Gartenhäuser – Zeugenaufruf

Im Zeitraum vom 23.01.2020, ca. 20.00 Uhr bis 25.01.2020, ca. 12.00 Uhr, brach In den Weilmatten, Riehen, eine unbekannte Täterschaft in rund 30 Gartenhäuser im Familiengarten- Verein Weilmatten ein.

Die Täterschaft verschaffte sich Zutritt zum Areal, in dem sie das Eingangstor aufwuchtete.

Anschliessend brach sie in mehrere Gartenhäuser ein und entwendete verschiedene Gegenstände. Durch das Aufbrechen der Türen entstand teils beträchtlicher Sachschaden.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt
Titelbild: By SevenMaps / shutterstock.com

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Riehen BS: Einbrüche in rund 30 Gartenhäuser – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.