Aktuelle Corona-News

Fahndung – Dieb plündert Hotelzimmer

Köln. Mit Fotos sucht die Polizei Köln nach einem Dieb, der am Freitagnachmittag (20. Dezember) in Köln-Deutz mehrere Gegenstände im Wert von einigen tausend Euro aus einem Hotelzimmer am Kennedy-Ufer entwendet haben soll.

Er ergaunerte sich gegen 15.30 Uhr die Zimmerkarte des Geschädigten (36) an der Rezeption des Luxushotels, drang in das Zimmer ein und entkam mit der Beute unerkannt.



Der als “offenbar osteuropäisch” Beschriebene soll zur Tatzeit ein weißes Langarmshirt mit Logo auf der linken Brust, eine dunkle Hose sowie schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle getragen haben.

Das Kriminalkommissariat 55 nimmt Hinweise zur Identität des Gesuchten unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Köln
Bilderquelle: Polizeipräsidium Köln

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Fahndung – Dieb plündert Hotelzimmer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.