Gonten AI: Kontrolle verloren – Fahrzeug rollt Wiesenbord hinunter

Ein Fahrzeuglenker verlor auf der Jakobsbadstrasse in Gonten, Fahrtrichtung Appenzell die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Strasse ab und rollte das dortige Wiesenbord hinunter, wo das Fahrzeug beim dortigen Bach zum Stillstand kam.

Verletzt wurde niemand.

Am Dienstag, 28. Januar 2020, ca. 2230h, verlor ein Fahrzeuglenker in Gonten, Jakobsbadstrasse, auf der Höhe Verzweigung Haltenstrasse, Fahrtrichtung Appenzell, aus zur Zeit unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug kam in der Folge von der Strasse ab, rollte das dortige Wiesenbord hinunter und kam beim dortigen Bach unten zum Stillstand. Fahrzeuglenker und Beifahrerin blieben dabei unverletzt.

Das Unfallfahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden, wies aber nur geringen Schaden auf und war nach wie vor fahrbar.

 

Quelle: Kapo AI
Titelbild: Symbolbild © Kapo AI

Was ist los im Kanton Appenzell-Innerrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Gonten AI: Kontrolle verloren – Fahrzeug rollt Wiesenbord hinunter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.