Ricken SG: Zwei Verkehrsunfälle mit montierten Sommerreifen

Am Dienstagabend (28.01.2020), zwischen 19:20 Uhr und 19:30 Uhr, ist es auf dem Ricken an der Rapperswilerstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin und wenig später zu einem Selbstunfall gekommen.

Bei beiden Autos waren Sommerreifen montiert.

Eine 43-Jährige war mit ihrem Auto von Neuhaus in Richtung Wattwil unterwegs. Höhe der Tankstelle kam ihr Auto auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und geriet rechts über den Fahrbahnrand. Das Auto prallte erst in ein parkiertes Auto und dessen 54-jährige Besitzerin und danach in eine Bezahlsäule der Tankstelle. Die 54-Jährige wurde dadurch leicht verletzt und wird selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Am Auto waren Sommerreifen montiert.

Ein 39-Jähriger war mit seinem Auto von Gebertingen in Richtung Wattwil unterwegs. Er fuhr dabei in eine Kolonne hinter der 43-Jährigen. Auf Höhe der Tankstelle musste er aufgrund des vorherigen Unfalls verkehrsbedingt abbremsen. Auf der schneebedeckten Fahrbahn kam sein Auto ins Rutschen. Daraufhin lenkte der 39-Jährige nach rechts. Sein Auto kam ab der Strasse ab und prallte in eine Hauswand. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Am Auto waren Sommerreifen montiert.





 

Quelle: Kapo SG
Bildquelle: Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


1 Kommentar


  1. Aber das ist total unverständlich , mit Sommerreifen im Winter herum zu fahren , absolut nicht nachvollziehbar , ich fahre zwar nicht Auto , kann es auch nicht , trotzdem ist es für mich absolut logisch , dass im Winter Winterreifen montiert sein sollte , und Automobilisten , sollten das am besten wissen , auf dem Ricken schneit es sehr schnell mal runter , mein Paps montierte die Winterpneus im November , so war er immer zu rechten Zeit bereit . Die dachten sicher , es gäbe kein Schnee mehr , aber das sollte man nie denken ,irgendwann buddelt es immer , ob so oder so , die Sommerreifen haben im Winter nichts zu suchen auf den Strassen bzw. an den Autoräder. Aber man ist nie ausgelernt , egal jung oder älter. Wünsche Euch einen schönen Abend und ganz liebi Grüessli. Rita

Ihr Kommentar zu:

Ricken SG: Zwei Verkehrsunfälle mit montierten Sommerreifen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.