Kantonspolizei Basel-Stadt gibt Hinweise zum Thema Motorfahrzeugkontrolle

Die Kantonspolizei Basel-Stadt zeigt, was beim Thema Motorfahrzeugkontrolle zu beachten ist.

Als Autofahrer oder Autofahrerin müssen Sie darauf bedacht sein, folgende Gegenstände im Auto mitzuführen:

  • Führerausweis
  • Fahrzeugausweis
  • Abgasdokument (für Fahrzeuge ohne OBD-Fehlerspeicher)
  • Pannendreieck
  • Autobahnvignette (für die Autobahn)

Bei Fragen zu Fahrzeug- oder Führerausweis wenden Sie sich bitte an den Dienst Motorfahrzeugkontrolle: www.mfk.bs.ch

 

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt
Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kantonspolizei Basel-Stadt gibt Hinweise zum Thema Motorfahrzeugkontrolle

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.