Pratteln BL / A2: Streifkollision zwischen zwei PWs – Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstagnachmittag, 13. Februar 2020, gegen 12.40 Uhr, kam es in Pratteln BL, auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Basel, zu einer Streifkollision zwischen zwei Personenwagen. Der zweite beteiligte Personenwagen fuhr ohne anzuhalten weiter. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 53-jährige Personenwagenlenkerin auf dem ersten Überholstreifen auf der Autobahn A2 in Richtung Basel.  Als die Lenkerin, wegen eines Lastwagens, der einen Spurwechsel auf den ersten Überholstreifen vollziehen wollte, auf den zweiten Überholstreifen auswich, kam es zu einer seitlichen Kollision mit einem unbekannten Personenwagen.

Gemäss Aussagen der Personenwagenlenkerin dürfte es sich um einen hellen SUV unbekannter Marke handeln. Dieser entfernte sich von der Unfallstelle.

Aus diesem Grund sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen, vor allem den Lenker des zweiten beteiligten Personenwagens, die Angaben zu dem Unfall machen können. Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft auf die Rufnummer: 061 553 35 35.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Pratteln BL / A2: Streifkollision zwischen zwei PWs – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.