Aktuelle Corona-News

Erhöhtes Einsatzaufkommen der Feuerwehr Recklinghausen wegen Sturmtief Victoria

Recklinghausen. Am gestrigen Sonntag, 16.02.2020, durchzog das Sturmtief „Victoria“ auch das Recklinghäuser Stadtgebiet.

Infolge des Sturms kam es zu einer Vielzahl von sturmbedingten Einsätzen für die Feuerwehr.

In Summe mussten durch die Einsatzkräfte 21 Einsätze, hiervon 17 Sturmeinsätze am gestrigen Tag bewältigt werden. In der Überzahl handelte es sich hierbei um umgestürzte bzw. instabile Bäume sowie lose Dachziegel. Zu zwei Einsätzen wurden neben den hauptamtlichen auch ehrenamtliche Einsatzkräfte alarmiert.

Verletzte gab es infolge des Sturmtiefs keine in Recklinghausen.

Nach dem Sturmtief „Sabine“ war das gestrige Sturmtief „Victoria“ bereits das zweite Sturmtief innerhalb einer Woche, welches der Feuerwehr Recklinghausen ein erhöhtes Einsatzaufkommen brachte.




 

Quelle: Feuerwehr Recklinghausen
Bildquelle: Feuerwehr Recklinghausen

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Erhöhtes Einsatzaufkommen der Feuerwehr Recklinghausen wegen Sturmtief Victoria

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.