Aktuelle Corona-News

Appenzell AI: Fahrzeug brennt vor Wohnhaus aus – Totalschaden

Am Mittwochnachmittag (4.03.2020) kurz vor 15.00 Uhr brannte vor einem Wohnhaus an der Oberen Hirschbergstrasse ein Auto.

Sofort wurde die Feuerwehr Rüte und die Polizei alarmiert.

Das Auto konnte von den Einsatzkräften schnell gelöscht werden. Die Brandursache wird von der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden abgeklärt.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden
Titelbild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Innerrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Appenzell AI: Fahrzeug brennt vor Wohnhaus aus – Totalschaden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.