Aktuelle Corona-News

14-Jähriger klaut Unterhosen und schlägt Ladendetektiv ins Gesicht

Stadt Linz. Ein 14-jähriger Linzer wird beschuldigt, am 4. März 2020 gegen 12 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft in Linz Unterhosen gestohlen zu haben.

Dazu nahm er die Wäsche aus der Verpackung und versteckte sie in seiner Kleidung.

Anschließend verließ er das Geschäft, ohne zu bezahlen. Nach dem Ausgang hielt ihn ein 44-jähriger Ladendetektiv aus Linz an. Der 14-Jährige leistete jedoch Gegenwehr und schlug dem Detektiv ins Gesicht. Diesem gelange es, den 14-Jährigen ins Geschäft zu verbringen und die Polizei zu verständigen.

Der Ladendetektiv erlitt laut eigenen Angaben keine Verletzung, der 14-Jährige wird der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © KH-Pictures – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

14-Jähriger klaut Unterhosen und schlägt Ladendetektiv ins Gesicht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.