Aktuelle Corona-News

Kinder werfen Steine von Brücke und treffen Auto – Zeugenaufruf

Weilerbach. Kinder haben am Mittwochnachmittag von einer Fußgängerbrücke Steine auf die Landstraße 367 geworfen und mindestens ein Auto getroffen.

Die Landstraße führt von Kaiserslautern kommend nach Mackenbach.

Eine Autofahrerin meldete sich gegen 16.30 Uhr bei der Polizei, weil ein Stein ihren Wagen traf. Ob ein Schaden entstand, steht aktuell nicht fest. Als die Frau unter der Fußgängerbrücke hindurch fuhr, fielen ihr auf der Brücke zwei bis drei Kinder im Alter von circa 14 Jahren auf. Eine Fahndung nach ihnen verlief erfolglos.

Zeugen, die Hinweise geben können oder betroffen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz
Titelbild: Abscent – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kinder werfen Steine von Brücke und treffen Auto – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.