Aktuelle Corona-News

Sargans SG: 20-jähriger Eritreer nach versuchtem Einbruch festgenommen

Am Mittwochabend (04.03.2020), kurz nach 23:00 Uhr, ist es am Amperdellweg zu einem Einbruchsversuch in ein Mehrfamilienhaus gekommen.

Die Kantonspolizei St.Gallen konnte den mutmasslichen Einbrecher festnehmen.

Ein zuerst unbekannter Täter versuchte über ein Fenster in das Haus einzubrechen. Dabei wurde er von einem Bewohner beobachtet. Als der Bewohner den Unbekannten auf seine Tat ansprach, flüchtete der Mann. Der Bewohner alarmierte daraufhin die Kantonspolizei St.Gallen. Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen den mutmasslichen Täter, ein 20-jähriger Eritreer, kurze Zeit später auffinden und festnehmen. Gegen ihn werden nun straf- und ausländerrechtliche Massnahmen geprüft.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Sargans SG: 20-jähriger Eritreer nach versuchtem Einbruch festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.