Aktuelle Corona-News

A1 bei Zürich ZH: Sattelschlepper rammt PW bei Überholmanöver

Bei einer Kollision zwischen einem Last- und einem Personenwagen auf der Autobahn in Zürich ist am Freitagabend (6.3.2020) der Autolenker verletzt werden.

Um 19.00 Uhr fuhr ein 52-jähriger Chauffeur mit seinem Sattelschlepper auf der A1 Richtung Zürich.

Als er mit seinem Lastwagen auf den linken Fahrstreifen wechselte, kam es zu einer seitlichen Kollision mit dem Auto eines 77-jährigen Lenkers. Dabei wurde der Personenwagen gegen die Absperrung und anschliessend zurück auf den Fahrstreifen katapultiert, wo er entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand kam. Der Autolenker wurde mit leichten Verletzungen mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gefahren.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Titelbild: Kantonspolizei Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

A1 bei Zürich ZH: Sattelschlepper rammt PW bei Überholmanöver

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.