Aktuelle Corona-News

Wassen UR: Selbstunfall mit PW – eine Person verletzt

Am Samstagmorgen, 07. März 2020, kurz nach 08:00 Uhr, fuhr ein Personenwagen mit Urner Kontrollschildern auf der Sustenpassstrasse von Meien Richtung Wassen.

Nach dem Tunnel Deporter kam der Personenwagen ins Rutschen und kollidierte mit den dortigen Verkehrseinrichtungen.

Die Lenkerin des Fahrzeuges verletzte sich bei der Kollision leicht. Am Fahrzeug wie an den Verkehrseinrichtungen entstanden Sachschäden in der Höhe von Fr. 14‘000.-

Im Einsatz standen das Amt für Tiefbau, ein privater Abschleppdienst sowie die Kantonspolizei Uri.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Bildquelle: Kantonspolizei Uri

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Wassen UR: Selbstunfall mit PW – eine Person verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.