Aktuelle Corona-News

Einbrecher stehlen Grizzlyfell

Espelkamp. Bisher Unbekannte brachen im Februar in ein Einfamilienhaus in der Schillerstraße ein. Hierzu hatten die Einbrecher eine Fensterscheibe beschädigt und sich so Zugang zum Anwesen verschafft.

Anschließend suchten sie alle Räumlichkeiten des Hauses auf und öffneten sowie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen.

Hierbei entwendeten sie neben Silberbesteck, Schmuck und einem Flachbild-TV, auch ein markantes Grizzlyfell. Das auffällige Bärenfell befand sich bereits seit Jahrzehnten rechtmäßig im Eigentum der Bewohner. Legal darf das Fell nur mit Zertifikat veräußert werden. Dieses ist aber noch im Besitz der Eigentümer.

Durch die Veröffentlichung des Fotos erhoffen sich die Ermittler Hinweise zum Verbleib des Fells sowie eine Spur zu den Einbrechern.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

 

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke
Bildquelle: Polizei Minden-Lübbecke

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Einbrecher stehlen Grizzlyfell

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.