Luzern LU: Radfahrerin (81) bei Kollision mit LKW verletzt – Zeugen gesucht

Heute Nachmittag ereignete sich bei der Verzweigung der Stadthof-/Löwenstrasse ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Lastwagen und ein Radfahrerin. Diese verletzte sich und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Der Unfallhergang ist unklar.

Die Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwoch, 11. März 2020, ca. 14:20 Uhr fuhr ein Lastwagen auf der Stadthofstrasse in der Stadt Luzern Richtung Alpenstrasse. Im Bereich der Kreuzung Stadthof-/Löwenstrasse kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einem Verkehrsunfall mit einer Fahrradfahrerin. Die 81-jährige Radfahrerin verletzte sich beim Unfall und wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Während der Sachverhaltsaufnahme wurde der Verkehr örtlich umgeleitet, was zu Verkehrsbehinderungen in der Stadt Luzern führte.

Im Einsatz standen nebst Rettungsdienst und Polizei auch Angehörige der Feuerwehr der Stadt Luzern.

Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Hergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!