Aktuelle Corona-News

Zug ZG: Velofahrer bei Sturz erheblich verletzt – Zeugen gesucht

In der Stadt Zug ist ein Zweiradlenker gestürzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend (10. März 2020), ca. um 20:45 Uhr.

Eine Fussgängerin fand bei der Kreuzung Industrie-/Mattenstrasse in der Stadt Zug auf dem Trottoir einen Mann, der neben seinem Fahrrad lag. Der 58-Jährige musste mit erheblichen Kopfverletzungen ins Spital eingeliefert werden.

Zeugenaufruf

Da der genaue Unfallhergang unklar ist, werden Zeugen gesucht. Wer den Sturz des Zweiradlenkers beobachtet hat oder wertvolle Angaben zum Unfallhergang oder zum beteiligten Fahrradfahrer machen kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

 

Quelle: Zuger Polizei
Titelbild: Symbolbild © Zuger Polizei

Was ist los im Kanton Zug?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Zug ZG: Velofahrer bei Sturz erheblich verletzt – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.