Aktuelle Corona-News

Windböe erfasst Pkw – 19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Zetel. Am Donnerstag, den 12.03.2020, gegen 07.40 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger aus Bremerhaven mit seinem PKW Citroen die Blauhander Straßen in Richtung Zetel.

Nach Angaben des 19-jährigen habe eine Windböe seinen Pkw erfasst, sodass er den entgegenkommenden VW Transporter eines 43-Jähriger aus Westerstede touchierte.

Anschließend prallte er gegen einen LKW, der dem Transporter nachfolgte. Dieser LKW wurde von einem 53-Jährigen aus Esterwegen gelenkt. Sowohl der LKW als auch der Transporter kamen von der Fahrbahn ab. Der 19-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiweilligen Feuerwehr Zetel aus dem Fahrzeug befreit werden. Er kam mit schwereren Verletzungen in ein Krankenhaus nach Westerstede.

Zur Bergung und Räumung der Fahrbahn musste die Blauhander Straße über einen längeren Zeitraum voll gesperrt werden.

 

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Bildquelle: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Windböe erfasst Pkw – 19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.