Aktuelle Corona-News

Ennenda GL: Gleitschirmflieger abgestürzt

Am Samstagmittag, ca. 13.15 Uhr, verlor ein 34-jähriger Gleitschirmflieger aus dem Glarnerland die Kontrolle über sein Fluggerät und stürzte in Ennenda/GL auf eine Wiese oberhalb des Durchgangszentrums Rain.

Der verunfallte Gleitschirmflieger war nach dem Absturz ansprechbar, zog sich jedoch derzeit noch unbekannte Verletzungen zu und musste mit dem Helikopter ins Kantonsspital St. Gallen überführt werden.

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Ennenda GL: Gleitschirmflieger abgestürzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.