Aktuelle Corona-News

Kanton TI: Ab Morgen bleiben Restaurants, Bars und Geschäfte zu

14.03.2020 |  Von  |  Coronavirus, Schweiz, Tessin

Der Tessiner Kantonsregierung hat weitere Massnahmen im Kampf gegen den Coronavirus erlassen.

Heute hat die Tessiner Regierungen in seiner Tagung in Bellinzona neue harte Massnahmen im Kampf gegen den sich stark ausbreitenden Coronavirus erlassen.

Ab morgen Sonntag (15.03.2020) haben alle Restaurants , Bars und Geschäfte zu. Weiterhin ihren Betrieb führen die Supermärkte und Apotheken aus. Bank- und Postdienste sind ebenfalls nicht von dieser harten Massnahme betroffen.


Coronavirus: So senken Sie mit Atemwegspflege das Infektionsrisiko


 

Quelle: Kanton Tessin
Artikelbild: Symbolbild © michal812- shutterstock.com

Was ist los im Kanton Tessin?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

3 Kommentare


  1. Bin der Meinung es braucht die gegenseitige Unterstützung aller…..

  2. Als ob das was bringen soll ausser das wieder einmal mal die Kleinbetriebe darunter leiden oder gar Konkurs gehen! echt Ruft doch gleich das Kriegsrecht aus!

  3. …. und die Camping-Plätze ?? ?

Ihr Kommentar zu:

Kanton TI: Ab Morgen bleiben Restaurants, Bars und Geschäfte zu

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.