Aktuelle Corona-News

18-Jähriger versucht Baumarkt auszurauben und wird von Kunden gestellt

Trier. Am Samstag, dem 14.03.2020, betritt der 18-jährige, männliche Tatverdächtige um 10:10 Uhr den Hornbach-Baumarkt in der Nikolaus-Theis-Straße 1 in 54294 Trier.

Typisch für einen Samstagmorgen ist der Markt rege durch Kunden besucht. Der Tatverdächtige maskiert sich mittels Schaltuch und bedroht eine Kassiererin mit seiner mitgeführten Pistole.

Er gibt ihr seinen Rucksack und fordert “Kasse auf! Geld her!”. Während die Zeugin den Rucksack mit dem Inhalt ihrer Kasse füllt, fordert der Tatverdächtige auch die Angestellte der benachbarten Kasse zum Öffnen ihrer Kasse auf. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schießt er mit der Pistole einmal in die Luft. Anwesende Kunden erkennen am Knallgeräusch, dass es sich um eine Schreckschusswaffe handeln muss, und konfrontieren den Tatverdächtigen damit.

Dieser schießt daraufhin auf den Boden und anschließend mehrfach in Richtung eines Zeugen. Die Zeugen lassen sich dadurch nicht abschrecken und nähern sich dem Tatverdächtigen. Die Beute zurücklassend ergreift der Tatverdächtige die Flucht, während weitere Zeugen den Tatverdächtigen u.a. mit einem Baueimer aus dem Marktsortiment bewerfen. Nach Flucht über mehrere hundert Meter ist der Tatverdächtige körperlich am Ende und wird von den Zeugen bis zum Eintreffen der Polizeibeamten am Boden fixiert. Die auf der Flucht weggeworfene Waffe kann aufgefunden und ebenfalls sichergestellt werden.

Der Tatverdächtige ist wegen länger zurückliegenden Eigentumsdelikten polizeibekannt. Er wurde am 15.03.2020 der Ermittlungsrichterin des AG Trier zur Entscheidung über die Untersuchungshaft vorgeführt. Die Richterin ordnete Untersuchungshaft an. Im Einsatz waren Kräfte der Polizeiinspektion Trier, Kriminaldauerdienst, Berufsfeuerwehr Trier, Rettungsdienste sowie die Notfallseelsorge zur Betreuung der Marktangestellten. Der Markt wurde zunächst bis 14 Uhr geschlossen, wurde anschließend jedoch wieder geöffnet.

 

Quelle: Kriminalinspektion Trier
Titelbild: SevenMaps / shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

18-Jähriger versucht Baumarkt auszurauben und wird von Kunden gestellt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.