Aktuelle Corona-News

Aarau AG: Mehrere Autos beschädigt – Wer kann Hinweise geben?

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde beim Parkplatz des Kantonsspitals Aarau mehrere Autos mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht nun Augenzeugen.

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Samstag auf den Sonntag, 15. März 2020 beim Mitarbeiterparkplatz des Kantonsspitals Aarau. Eine Mitarbeiterin meldete dem Polizeinotruf, wonach mehreren Autos beschädigt wurden.

Die Polizeipatrouille konnte vor Ort feststellen, dass an vier Autos die Rückspiegel mutwillig beschädigt wurden.
Personen waren keine zugegen.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von CHF 2’500 Franken.

Personen, welche Beobachtungen gemacht haben, sind gebeten, sich bei der Kantonspolizei Aargau, Mobile Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) zu melden.



 

Quelle: Kapo Aargau
Bildquelle: Kapo Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Aarau AG: Mehrere Autos beschädigt – Wer kann Hinweise geben?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.