Aktuelle Corona-News

Fahndung nach Diebin und EC-Kartenbetrügerin mit Fotos

Gelsenkirchen. Mit Fahndungsfotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Gelsenkirchen eine tatverdächtige Diebin und EC-Kartenbetrügerin.

Die Unbekannte steht im Verdacht, in der Zeit zwischen Dienstag, 13. August 2019, 9.30 Uhr, und Mittwoch, 14. August 2019, 11.30 Uhr, einer 66-Jährigen die Geldbörse in einem Krankenhaus in Buer gestohlen zu haben.

Mit der erbeuteten EC-Karte hob die Verdächtige anschließend Bargeld an einem Geldautomaten ab. Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Essen nun die Veröffentlichung der Bilder angeordnet. Wer Hinweise zu der abgebildeten Frau geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) zu melden.




 

Quelle: Polizei Gelsenkirchen
Bildquelle: Polizei Gelsenkirchen

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

5 Kommentare


  1. Klaus-Peter Schwarzin

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe mir die Bilder mehrfach angesehen und meine da hat sich ein junger Mann sehr gut verkleidet! Die Gesichtszüge sind typisch Männlich!

  2. Ich bin auch der Meinung, dass es ein verkleideter Mann ist.

  3. Das ist ein Mann

  4. …wie kommt die Polizei Gelsenkirchen auf die Idee, dass es sich um eine Frau handeln soll…die Gesichtszüge sind ganz klar eher männlich…

  5. OMG.. seid ihr blind? Definitiv ein Mann, das sieht man auf den ersten Blick… So löst man keine Fälle

Ihr Kommentar zu:

Fahndung nach Diebin und EC-Kartenbetrügerin mit Fotos

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.