St.Gallen SG: Zwei Autos miteinander kollidiert – Zeugenaufruf

Am Montagmittag (16.03.2020) kam es auf der Zürcher Strasse zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei sucht Zeugen.

Am Montag um 12:45 Uhr kollidierten auf der Zürcher Strasse kurz nach der Verzweigung mit der Kräzernstrasse zwei Autos miteinander. Beide Fahrzeuge waren stadteinwärts unterwegs. Beim Unfall wurden keine Personen verletzt. Jedoch entstand an den Fahrzeugen sowie an einem Inselschutzpfosten Sachschaden von insgesamt mehreren tausend Franken. Da der Unfallhergang nicht klar ist, sucht die Polizei Zeugen.

Aussagen zum Unfallhergang nimmt die Stadtpolizei St.Gallen unter der Telefonnummer 071 224 60 00 entgegen.



 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!