Aktuelle Corona-News

Stans NW: Rund 250 Angehörige des Spitalbataillons 5 angetreten

Rund 250 Angehörige des Spitalbataillons 5 sind heute Morgen in Stans angetreten.

Nach dem Einrücken stehen für die Spitalsoldaten verschiedene Ausbildungsblöcke auf dem Programm, um das fachtechnische Wissen wieder zu festigen und somit bestmöglich für kommende Einsätze gewappnet zu sein.





 

Quelle: Schweizer Armee
Bildquelle: Schweizer Armee

Was ist los im Kanton Nidwalden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

3 Kommentare


  1. Danke an alle Angehörigen der Armee .Es ist nicht einfach selbstverstäntlich ,denn alle Wehrmänner und Frauen leisten jetz Dienst für unsere Allgemeinheit.Es liegt an uns sie zu unterstützen und uns an die angeorneten Massnahmen zu halten Danke für euren Eisatz.

  2. Herzlichen Dank an die Herren und Damen in “grün”!!!

  3. VielenLieben Dank an Euch alle….
    Bleibt Gesund♡♡♡

Ihr Kommentar zu:

Stans NW: Rund 250 Angehörige des Spitalbataillons 5 angetreten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.