Aktuelle Corona-News

Unbekannte töten Damhirsch – Zeugen gesucht

Walzbachtal. Einen 1-jährigen Damhirsch fanden Mitarbeiter des Vogelparks am Dienstag gegen 18.30 Uhr tot im Wildgehege auf.

Bislang Unbekannte haben dem Tier, vermutlich zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr, einen Stich im Bereich der Brust versetzt, worauf der Damhirsch verendete.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Personen, die an Dienstagnachmittag beim Vogelpark in Jöhlingen verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bretten, Telefon 07252/50460 in Verbindung zu setzen

 

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe
Titelbild: Symbolbild © Rudmer Zwerver – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Unbekannte töten Damhirsch – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.