Aktuelle Corona-News

Vermisster 22-Jähriger tot aufgefunden

Essen/Mülheim a. d. Ruhr. Die Polizei Essen suchte nach dem 22-jährigen Tobias H., der aufgrund von suizidalen Absichten in einer offenen psychiatrischen Einrichtung behandelt wurde und diese vor Beendigung der Behandlung verlassen hatte – wir berichteten am 21. November 2019.

Tobias H. wurde tot aufgefunden, nach aktuellem Ermittlungsstand handelt es sich um einen Suizid.

Vermisstmeldung vom 21.11.2019 – 12:05:

Polizei sucht nach vermissten Tobias H. – Wer hat den Mann gesehen?

Essen/Mülheim a. d. Ruhr. Der 22-jährige Tobias H. wurde aufgrund von suizidalen Absichten in einer offenen psychiatrischen Einrichtung in einem Mülheimer Krankenhaus an der Kaiserstraße behandelt.

Vor der Beendigung der Behandlung hat der Mann das Krankenhaus verlassen.

Seit dem 1. November 2019, gegen 12 Uhr, gilt er als vermisst. Nachdem die bisherigen Ermittlungs- und Suchmaßnahmen ohne Erfolg verliefen, hofft die Polizei nun auf Hinweise der Bevölkerung. Der junge Mann ist zirka 200cm groß, hat braune, kurze Haare und trägt vermutlich einen Bart. Er hat eine schlanke Figur und zwei auffällige Tätowierungen.

Ein Skorpion-Tattoo befindet sich am Handgelenk, ein Sensenmann-Tattoo am linken Oberarm. Er hat vermutlich Verbindungen oder einen Bekanntenkreis in Essen/Bochum. Hinweise zu dem Vermissten bitte an die Notrufnummer 110 der Polizei oder unter die zentrale Rufnummer 0201/829-0.

 

Quelle: Polizei Essen
Titelbild: Smileus – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Vermisster 22-Jähriger tot aufgefunden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.