Aktuelle Corona-News

Kanton Uri: Einschränkungen der Bewegungsfreiheit bis anhin gut befolgt

Der Kantonale Führungsstab hat heute getagt und die Lage beurteilt. Die gestern erlassenen Einschränkungen der Bewegungsfreiheit von Personen über 65 Jahren wurden bis anhin gut befolgt.

Der Kantonale Führungsstab dankt der Bevölkerung, dass sie die Einschränkungen akzeptieren und befolgen. Im Anhang dieser Mitteilung finden Sie ein Flugblatt zur Ausgangsbeschränkung für Personen über 65 Jahre.

Zurzeit sind im Kanton Uri 191 Gesuche für Kurzarbeit wegen des Corona-Virus eingegangen. Davon wurden bis jetzt 46 Gesuche bewilligt.

In Uri sind zurzeit (Stand 20. März 2020, 12.00 Uhr) 7 Fälle positiv auf Coronavirus getestet worden.

Der Kafur trifft sich täglich zum Lagerapport. Er informiert nach jeder Sitzung mit Medienmitteilungen und Newsletters über die aktuelle Lage und die beschlossenen Massnahmen. Der Newsletter kann unter www.ur.ch/newsletterlink abonniert werden.

 

Quelle: Kantonaler Führungsstab Uri
Titelbild: Uwe Mueller – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kanton Uri: Einschränkungen der Bewegungsfreiheit bis anhin gut befolgt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.