Aktuelle Corona-News

Italien meldet 651 Corona-Tote binnen 24 Stunden

22.03.2020 |  Von  |  Regionen

In Italien sind binnen 24 Stunden weitere 651 Menschen durch das neuartige Coronavirus ums Leben gekommen.

Damit starben in dem EU-Land bereits fast 5500 Infizierte, wie der Zivilschutz mitteilte.

Es ist die zweithöchste Tagesbilanz an Corona-Toten in Italien. Am Samstag hatte die Zahl der täglichen Todesopfer mit 793 einen neuen Rekord erreicht. Die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen in Italien stieg der Behörde zufolge am Sonntag um 5560 auf 59.158. Dies war ein Zuwachs von gut zehn Prozent im Vergleich zum Vortag.

 

Quelle: n-tv.de / 18.38 Uhr / 22.03.2020
Artikelbild: Symbolbild © elharrak – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

1 Kommentar


Ihr Kommentar zu:

Italien meldet 651 Corona-Tote binnen 24 Stunden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.