Aktuelle Corona-News

Lachen SZ: Sprayereien – zwei Schweizer (10, 11) und Serbe (13) geständig

Von September bis November 2019 wurden in Lachen sechs Sachbeschädigungen in Form von Sprayereien bei der Kantonspolizei Schwyz gemeldet.

Die mutmasslichen Täter konnten ermittelt werden.

Die Beschuldigten – zwei Schweizer im Alter von zehn und elf Jahren und ein dreizehnjähriger Serbe – sind geständig, die verwendeten Spraydosen auf einer Baustelle entwendet und in wechselnder Zusammensetzung die Sachbeschädigungen begangen zu haben. Sie müssen sich vor der Jugendanwaltschaft des Kantons Schwyz verantworten.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

1 Kommentar


  1. Da werden sich die Eltern freuen, ich denke, dass die diese Sprayereien selber wegputzen müssen. Egal ob der Jüngste erst 10 ist, wenn er sprayen kann, dann soll er auch lernen zu putzen.

Ihr Kommentar zu:

Lachen SZ: Sprayereien – zwei Schweizer (10, 11) und Serbe (13) geständig

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.