Aktuelle Corona-News

60-jähriger Motorradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Selm. Bei einem Verkehrsunfall in Selm am Donnerstag (26.03.2020) ist ein 60-Jähriger schwer verletzt worden.

Der Selmer war mit seinem Motorrad der Marke Kawasaki gegen 14.10 Uhr auf der Vinnumer Straße in Richtung Vinnum unterwegs, als er rechts in eine Hauszufahrt einbiegen wollte. Das erkannte eine 44-Jährige aus Olfen zu spät und erfasste den Motorradfahrer ungebremst mit ihrem VW Tiguan.

Der 60-jährige Selmer musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei war die Vinnumer Straße rund 30 Minuten gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 21500 Euro.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Unna
Titelbild: Symbolbild © FooTToo – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

60-jähriger Motorradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.