Aktuelle Corona-News

Einsiedeln SZ: Motorradlenker bei Kollision verletzt – Zeugenaufruf

Am Freitag, 27. März 2020, ereignete sich kurz nach 14 Uhr auf der Zürichstrasse in Einsiedeln ein Verkehrsunfall.

Ein 39-jähriger Autofahrer war in Richtung Dorf unterwegs und bog nach links ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem 67-jährigen Motorradlenker, der das Auto in diesem Moment überholte.

Dabei zog sich der Motorradlenker Verletzungen am Bein zu. Zum Unfallhergang bestehen unterschied- liche Aussagen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, melden sich unter der Te- lefonnummer 041 819 29 29.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Einsiedeln SZ: Motorradlenker bei Kollision verletzt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.